• Songwriting

    Wie schreibt man gute Liebeslieder?

    Du kannst Songs über alle möglichen Themen schreiben und es wurde wahrscheinlich auch zu fast jedem Thema bereits von irgendwem ein Song geschrieben. Ich versuche mit meinen Songs immer wieder Gedanken und Bilder auszudrücken, die dem Zuhörer etwas Neues bieten. Mein Ziel ist es schließlich attraktive und ausdrucksstarke Songs zu schreiben. Und bei einem bestimmten Thema fällt mir das besonders schwer: Liebe. Ein hoch emotionales Thema, was jeden ganz persönlich betrifft. Ein Thema wie gemacht für einen Song. Aber aus diesem Grund gibt es eben auch schon so viele Lieder über Liebe. Und beim Schreiben darüber passiert es mir besonders häufig, dass ich mit meinen Zeilen und Metaphern unzufrieden bin,…

  • Interviews

    Song Slams – Wer sollte dran teilnehmen und wer sollte sie veranstalten?

    Ein Interview mit Max Madjé In vielen großen und auch im manchen kleineren Städten Deutschlands gibt es mittlerweile regelmäßig stattfindende Song Slams. Das sind Konzertveranstaltungen, in denen mehrere Singer-Songwriter (manchmal auch Duos) ihre eigenen Lieder einem Publikum präsentieren. Dieses entscheidet dann per Abstimmung, welcher Künstler ihm an diesem Abend am besten gefallen hat. Musik und Wettkampf – passt das überhaupt zusammen? Der Song Slam ist dabei sehr am Vorbild des Poetry Slams orientiert. Der Wettbewerbscharakter des Formats bringt eine neue Dynamik in die Veranstaltung, an ihm scheiden sich aber auch die Geister. Nicht ganz zu Unrecht beklagen viele Musiker, dass Kunst und Musik nicht vergleichbar ist und es deshalb keinen…

  • Songs, die ich gerne selbst geschrieben hätte

    #01 – Heisskalt: „Gipfelkreuz“

    Kaum eine andere Band hat mich die letzten Jahre über so intensiv begleitet wie die deutsche Rockband Heisskalt. Ihr Musikstil ist schwer zu beschreiben, aber er trifft meinen Geschmack und so zähle ich sie auf jeden Fall zu meinen absoluten Lieblingsbands. Und auch wenn ich das aktuelle Album („Idylle“ von 2018) persönlich weniger mag als seine Vorgänger, schätze ich es sehr, dass die Jungs sich nicht in eine Schublade stecken lassen und ihre Art von Musik ständig weiterentwickeln, ohne dabei dem Mainstream zu folgen. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Song „Gipfelkreuz“. Mehr zur Bandgeschichte und ein interessantes Interview mit dem Sänger Mathias Bloech gibt es bei laut.de.…

  • Mein Songwriting

    #01 – Mein Song „Bei dir“

    Als ich vor ein paar Tagen in meinen Notizen und halbfertigen Songideen blätterte, stieß ich auf ein paar Zeilen, die ich vor langer Zeit mal niedergeschrieben, aber nie in einem meiner Songs verwendet habe. Ich blieb bei ihnen hängen, weil sie gut in die aktuelle Situation passen. Es geht um einen sicheren Halt, der einem in den guten und schlechten Zeiten des Lebens zur Seite steht. Das kann ein bestimmter Ort sein, vielleicht das Elternhaus oder die eigene Wohnung. Vielleicht ist es für dich auch Gott. Häufig ist es aber eine geliebte Person, bei der man sich „zu Hause“ fühlt. Und gerade jetzt, wenn der Corona-Virus einen in den eigenen…